Dr. med. Marpert

Urologe

Tumortherapie

Ein wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt meiner Praxis liegt im Bereich der Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Nachsorge von urogenitalen Tumoren. Diese umfassen die Nieren-, Nebennieren-, Harnleiter- und Blasentumore sowie die Prostata-, Penis- und Hodentumore. Bei der Therapie von bösartigen Tumoren der Harnwege und männlichen Genitalorgane spricht man auch von der “Uro-Onkologie".  Ziel der “Uro-Onkologie“  ist eine Krebstherapie, die sich neben modernen operativen, medikamentösen und strahlentherapeutischen Ansätzen auch an der individuellen Lebenssituation des Patienten sowie an seinen Ängsten und Wünschen orientiert. Auf diesem Wege möchte ich Ihnen mit  meiner langjährigen operativen Erfahrung auf dem Gebiet der “Uro-Onkologie“ sowie der Zusatzqualifikation “Medikamentöse Tumortherapie“ zu Seite stehen.   

In Zusammenarbeit mit den stationären urologischen Einrichtungen, den Onkologen und Strahlentherapeuten werden interdisziplinär Therapiestrategien diskutiert und ausgearbeitet. Als Kooperations-partner möchte ich hier vor allem die enge Zusammenarbeit mit dem von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten “Prostata-karzinomzentrum Ahaus“ erwähnen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Akzeptieren